Banking
Banking

Banking

Stationäre Self Service Angebote wie Bancomaten, SB-Terminals und Cash Recycler gehören zu den meist genutzten und am besten akzeptierten Automaten überhaupt. Wegen ihrer Sicherheit und Effizienz werden sie auch und gerade von der jungen Generation geschätzt und zum Teil sogar online-Banking vorgezogen. Nun kommt mit der wachsenden Komplexität der angebotenen Dienste die Herausforderung einer bedarfsgerechten Nutzerführung und kanalübergreifenden Wiedererkennung. In Zeiten der Nullzinspolitik gerät zudem das traditionelle Geschäftsmodell für Banken in Gefahr. Innovative Bankkonzepte, eine Inklusion von Fintechs und neuartige Filial- und SB-Konzepte sind gefragt. Leistungen im Bereich Self Service im Banking umfassen:

  • Konzeption und Design von Bedienkonzepten für Geldautomaten und SB-Terminals
  • Integration des SB-Terminals in kanalübergreifende Customer Journey
  • Harmonisierung von SB-Bedienkonzepten mit Online-Banking, Mobile App und Formularen
  • Konzeption von 24/7 SB-Filialen in Innenstädten und an exponierten Punkten wie z.B. Flughäfen
  • Implementierung der ATMIA Design Guidelines for ATMs
  • Interaktive Digital Signage in der Bankfiliale
Handel
Handel

Handel

Eine positive Customer Experience kann nur hergestellt werden, wenn in den entscheidenden Interaktionspunkten der Customer Journey die Kundenerwartungen erfüllt oder übertroffen werden. Aus Sicht des Betreibers ist es daher wichtig, Investitionen in die Kundeninteraktion zielgerichtet und effizient zu tätigen, und schließlich Messpunkte zu finden, um den Erfolg und die Self Service Quote über die gesamte Customer Journey zu messen. Wir unterstützen Handelsunternehmen bei:

  • Customer Journey Analysen, Kundensegmentierung und zielgerichtete Kundenansprache in Self Service Angeboten
  • Prototypenbau von Spezialautomaten zur aktiven Kundenansprache
  • Detektion und Adaption auf Passanten, Mehrbenutzerautomaten
  • Konzeption und Nutzertests von interaktiver Digital Signage
  • Standortanalysen
  • Simulation von Frequentierung von Self Service Angeboten und Self Check Out Systemen
Verkehr
Verkehr

Verkehr

Komplexe Tarifsysteme, eine Vielzahl von Sonderkonditionen und das Zusammenspiel mit kundeneigenen Geräten wie Smartphones stellen besondere Herausforderungen an Automaten im öffentlichen Verkehr. Zudem kommt der Anspruch, möglichst allen Kunden den SB-Kanal zu öffnen und die verschiedenen Angebote in Web, Mobile Apps und am Automaten zu harmonisieren. Perspektivisch eröffnen die von Verkehrsunternehmen unterhaltenen Standorte ertragsseitig neues Potential. Wir unterstützen Verkehrsunternehmen und Fluggesellschaften bei:

  • Konzeption und Design von Bedienkonzepten für Billetautomaten, Ticket Automaten
  • Implementierung des VDV Rahmenkonzepts
  • Implementierung der Erweiterung eTicketing des VDV Rahmenkonzepts
  • Nutzertests und Optimierung von Spezialautomaten wie Baggage Drop Off, Zugangssysteme usw.
  • Tarifinformationssysteme, Hinweistafeln
Unterhaltung
Unterhaltung

Unterhaltung

Emotion und Selbstbedienung scheinen einander auszuschließen, und doch zeigen die zahlreichen interaktiven Installationen, Spiel- und Wettterminals, dass sich beide Welten miteinander verbinden lassen. Gute Unterhaltungsautomaten müssen zum Ausprobieren animieren, intuitiv verständlich und erfahrbar sein. Wir haben Erfahrung in der Gestaltung von:

  • Geräten für Sportwetten
  • Self Service Terminals in Kinos, Theater, Museen
  • Interaktive Medieninstallationen
  • Spielgeräte
  • Unterhaltung

 

fotolia | #86477476 | Urheber: Tomasz Zajda